Der kleine Sonntagskrimi #026
Der kleine Sonntagskrimi/Texte

Der kleine Sonntagskrimi #026

Na super. Da hatte sich Kommissar K. auf einen geruhsamen Heiligabend gefreut und dann wurde er doch wieder an einen Tatort gerufen. Dabei hatte er schon begonnen, die leeren Underbergflaschen an den Christbaum zu hängen, eine Packung Kekse aufgemacht und sein traditionelles Weihnachtsfestmahl vorbereitet: Spaghetti Bolognese a la Miracoli. Statt dessen stand er jetzt vor … Weiterlesen

Der kleine Sonntagskrimi #025
Der kleine Sonntagskrimi/Texte

Der kleine Sonntagskrimi #025

„Meine Herren…?“ Assistent H. winkte mit den Armen und hoffte, Aufmerksamkeit zu erhaschen, aber niemand beachtete ihn. Verzweifelt schaute er sich um und erblickte einen Stuhl. Er zog ihn zu sich hin und kletterte todesverachtend auf die Sitzfläche. Erneut wandte er sich an die anwesenden Kollegen: „Hey, Leute, hört mal her…“ Aber wieder erntete er … Weiterlesen

Das Ende der Beschwerde: Schluss mit Sommerpause
Communication breakdown/Der kleine Sonntagskrimi/Poetry Slam/Termine

Das Ende der Beschwerde: Schluss mit Sommerpause

Beschwerde, welche Beschwerde? Das alljährliche Ächzen über Gehirnausdörrung in den Sommermonaten. Es ist schon scheiße: ausgerechnet in den Wochen, in denen man eher selten auf Tour ist, hat man am wenigsten Lust, etwas zu schreiben. So habe ich den Blog zu einer inoffiziellen Sommerpause verdonnert, die ich jetzt offiziell beenden möchte, um rohe Kunde zu … Weiterlesen

Der kleine Sonntagskrimi #24 (Total krasses Staffelfinale mit unerwarteter Wendung der Ereignisse)
Der kleine Sonntagskrimi/Texte/Uncategorized

Der kleine Sonntagskrimi #24 (Total krasses Staffelfinale mit unerwarteter Wendung der Ereignisse)

Ein Gastbeitrag von Jan Philipp Zymny. Was bisher geschah: Nach vielen Kriminalfällen, geschätzt 22 an der Zahl, bekamen es Kommissar K. und sein Assistent H. es mit einem Serienkiller zu tun, der Naturwissenschaftler meuchelt. Der Übeltyp nannte sich Nemesis und es gelang ihm, K. zu entwischen. Der Kommissar schwor nicht zu ruhen, ehe er Nemesis … Weiterlesen

Der kleine Sonntagskrimi #023
Der kleine Sonntagskrimi/Texte

Der kleine Sonntagskrimi #023

 „Laaaangweilig“, stöhnte Kommissar K. Er und sein Assistent H.saßen in ihrem Büro und schrieben wenig aufregende Berichte über wenig aufregende abgeschlossene Fälle. „Das ist doch alles Killefit.“ „Pillepalle“, ergänzte H. „Firlefanz!“ K. warf eine weitere Akte auf den ‚Erledigt‘-Stapel. „Nur öder Kleinkram und einfallslose 08/15-Morde. Das ist doch lahm. Wir haben eindeutig den falschen Job.“ … Weiterlesen

Die kleine Sonntagskrimi #022
Der kleine Sonntagskrimi/Texte

Die kleine Sonntagskrimi #022

„Wenn ich einen Coach haben wollte, wäre ich Fußballspieler geworden und nicht Bulle“, brummte Kommissar K. Sein Vorgesetzter zuckte mit den Schultern. „Heutzutage muss man sich für alles mögliche coachen lassen. Und sie haben nun mal diesen spektakulären Erpressungsfall gelöst, dann müssen sie auch bei der Pressekonferenz vor die Kameras. Und Doktor F. ist nun … Weiterlesen

Der kleine Sonntagskrimi #021
Der kleine Sonntagskrimi/Texte

Der kleine Sonntagskrimi #021

Der Sommer. Eigentlich eine Jahreszeit, die Kommissar K. gut gefiel. Dann konnte er Stunden im Garten verbringen, ihn hegen und pflegen und abends bei einem gepflegten Bierchen auf der Veranda ein Steak grillen. In diesem Garten sah die Sache etwas anders aus. Auch hier gab es gepflegte Hecken und Büsche, ein ansprechende Aufteilung in Beet … Weiterlesen