Best of Metal 2019
Communication breakdown/Jungsmusik

Best of Metal 2019

Ich wurde von verschiedenen Seiten gefragt, warum ich keine Top Ten meiner Metalalben des vergangenen Jahres rausgehauen habe. Euer Wunsch ist mir Empfehlung. Here we go, vielleicht ist ja der eine oder andere Tipp für euch dabei. Kein Ranking, die Reihenfolge ist alphabetisch. Angel witch – Angel of light Es gibt alte Bands, die immer … Weiterlesen

Pro Pott, kontra Rechts – Neue Anthologien
Communication breakdown/Veröffentlichungen

Pro Pott, kontra Rechts – Neue Anthologien

Bis ein neues Buch von mir erscheint dauert es noch etwas, aber immerhin bin ich in zwei neuen Textsammlungen vertreten. Die erste Anthologie ist „Fix und Feddich – Texte aus dem Ruhrgebiet“ herausgegeben von Sebastian 23. Da ich erst vor vier Jahren aus OWL nach Essen gezogen bin und mich sofort sehr heimisch dort fühlte, … Weiterlesen

Tourtermine Oktober 2019
Communication breakdown/Termine

Tourtermine Oktober 2019

Yo! Der Sommer ist endgültig durch und es herrscht kein Mangel an Meisterschaften. Das erste Mal darf ich bei den Niedersächsisch – bremischen Meisterschaften mitmischen und die erste Vorrunde eröffnen. Richtig Randale geht dann in Aachen und Berlin ab, wenn ich im Wettbewerb versuche mich nicht eklatant zu blamieren. Ohne Wettbewerb geht es bei meiner … Weiterlesen

Tourtermine August 2019
Communication breakdown/Termine

Tourtermine August 2019

Meine Termine im August. Oder sollte ich lieber sagen „Terminchen“? Aber immerhin: ich bin das erste Mal auf dem Burgbrand Open Air und mega gespannt auf die Location als alter Burgen- und Ruinenfan. Und auch eine Premiere: Lesen im Tierpark. Krass. Und mein erster Silent slam, bei dem die Zuschauer*innen per Kopfhörer am Geschehen teilhaben. … Weiterlesen

Warum ich immer noch Regale voller Bücher habe
Gedankenstrom

Warum ich immer noch Regale voller Bücher habe

Ich bin schon ein ziemlich alter Typ. So um die fünfzig- bis hunderttausend Jahre. Anders als mit dem Sammeltrieb unserer höhlenbewohnenden Urahnen kann ich es mir nicht erklären, warum ich mir immer noch die Bude mit Regalen vollstelle und die Regale mit Büchern, CDs und DVDs. Es gibt dafür keinen rationalen Grund, wo doch alles … Weiterlesen