Communication breakdown

Helft mir helfen! Macht sogar Spaß!

Ich habe mich gefragt, wie ich in der aktuellen Situation Menschen in der Ukraine helfen kann. Da ich selber eher klamm bin, was das Finanzielle angeht ist da nicht viel machbar. Aber weil ich n Fuchs bin hatte ich natürlich eine pfiffige Idee (Jugendwort 2022: pfiffig). Was mir eingefallen ist und wie ihr mir beim Helfen helfen könnt seht ihr (aus Gründen der Praktibilität) auf meinem Instagram – Account am Montag, Mittwoch und Freitag in den Storys.

Es wird sogar Spaß machen. Hoffe ich. Und für Leute, die gut finden, was ich mache wird es richtig spannend. Hoffe ich.

Also: lasst uns Gutes tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s