Communication breakdown/Termine

Mead & Greed 2021 im Stream – Ich moderiere

Am 1. und 2. Oktober steigt im Resonanzwerk in Oberhausen die 2021er Ausgabe der Mead & Greed – Festivalreihe. Geboten wird Metal für alle, die gerne mal das Methorn kreisen lassen.

Für alle, die nicht die Kohle für das Event haben, die zu weit weg wohnen oder die lieber noch etwas vorsichtig sind und Menschenansammlungen meiden möchten, gibt es die Möglichkeit beide Abende gratis im Stream zu verfolgen. Ich darf das Ganze moderieren. Aber damit nicht genug: ich werde fast alle Bands ausführlich während der Umbaupausen interviewen und außerdem wird Der wahre Lukas zu Gast sein und wir quatschen übers Metalyoutuben. Volles Programm also und das wie gesagt für lau.

Wo ihr den Stream dann sehen könnt und alle weiteren Infos gibt es auf der Mead & Greed – Homepage oder der Facebookpage. Und wer doch lieber live vor Ort dabei ist: es gibt noch Tickets. Ich werde am Schluß beider Abende gerne für den einen oder anderen Schnack, Fotos etc. bereit stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s