Communication breakdown

Micha unterstützen? Klar geht das!

Zähneknirschend muss ich mir eingestehen, das ich so mit Ach und Krach mit meiner Kunst über die Runden komme, aber sobald mal was schief läuft, etwas kaputt geht, Rechnungen nicht oder erst sehr spät bezahlt werden oder bezahlte Auftritte ausfallen bin ich schwer in Bredouille. Nicht wenige Fans und Freunde haben mir nahegelegt, doch Support z.B. durch Patreon einzuholen. Bisher hatte ich bei dem Gedanken aus verschiedenen zum Teil rein organisatorischen Gründen Bauchschmerzen, aber neulich wurde ich auf „Steady“ aufmerksam gemacht, eine Supportplattform mit Sitz in Berlin und bin von dem Konzept sehr angetan und habe mir einen Account eingerichtet. Ihr habt fürderhin also die Möglichkeit, mich monetär zu unterstützen. Dabei geht’s weniger darum, meine Miete zu bezahlen, sondern Anschaffungen, Werbematerial, Technik zu finanzieren, die ich mir sonst nicht leisten kann, die aber nötig sind, wenn ich mal voran kommen will. Diese Ziele sind auf meiner Steady – Seite stets transparent. Ihr könnt verschiedene Abopakete buchen, von 1 Euro monatlich bis 100 € (falls wer im Lotto gewonnen hat…) Diese sind jederzeit wieder kündbar. Dafür winken Goodies, von neuen Texten monatlich über (Hör-) Bücher für lau bis hin zu Lesungen in eurem Wohnzimmer. Wie das alles genau funktioniert und was ich so plane und mir wünsche, erfahrt ihr auf der Seite. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mir ermöglichen würdet, weiter zu machen und nächste Schritte zu gehen.

Clickt einfach auf das Logo:

steady_logo_square

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s