Lieblingslied der Woche

Lieblingslied der Woche: Captain Gips – Bettman

Die Batman-TV-Serie von 1966 war in höchstem Masse käsig. Robins debile „Heiliger…“-Sprüche, die Biedermeyermoral von Batman, „Erfindungen“ wie Anti-Haispray (die Autoren von Sharknado 4 sollten mal drüber nachdenken) und Einblendungen von Comicgeräuschen, das war alles ganz ganz schlecht. Und gleichzeitig absolut endgeil. Ebenso wie die Titelmelodie nervt und trotzdem einer der schönsten Ohrwürmer in der Geschichte des Soundtracks ist. Neulich bin ich bei Soundcloud auf eine schon etwas ältere „Coverversion“ aus dem Hause Audiolith gestoßen. Captain Gips pflastert einen herrlich grenzbekloppten neuen Text über den Song und fertig ist die Laube. Heiliger Popkulturverweis, ich habe mich gekugelt. Aber Vorsicht: in Dauerschleife kann es nerven.

Man darf den Track übrigens für lau runterladen. Danke, Captain Bettman!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s