Communication breakdown

Neues Shirtmotiv

Erinnert ihr euch noch an die Kampagne „Hometaping is killing music“? Oder haben euch eure Eltern mal davon erzählt? Wie auch immer, damals hatte die Plattenindustrie einen Riesenbammel vor Musikkassetten (sowas wie eine Mp3-Datei, nur zum Anfassen, und man konnte sie ohne Strom vor- und zurückspulen). Schließlich konnte jetzt jeder zuhause selbst Mucke aufnehmen. Das wäre der Tod der Plattenfirmen, so die Kalkulation. Daher initiierte man die „Hometaping“-Kampagne nebst eines eigentlich recht feschen Logos. U.a. haben Fettes Brot das Tape of death für „Schwule Mädchen“ wieder aufgegriffen.

Ich bin der Meinung, es gibt schlimmeres, als Musik auf Tape aufzunehmen. Zum Beispiel Leute zu zerschneiden, die damit nicht einverstanden sind (Es soll durchaus welche geben, die das begrüßen!). Also habe ich das Motiv mal ein bisschen umgewandelt. Wer damit rumlaufen will, kann es im Shop bestellen. Natürlich in verschiedenen Farben.

homeslashing is killing people

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s