Gedankenstrom/Jungsmusik

What SLAYER is all about

Vorurteile sind was feines. Zumindest denken das die meisten Menschen. Zumindest ist das ein Vorurteil, das ich habe. Wie auch immer, meistens passen die Schuhe, die einem andere anziehen wollen nie so ganz.

Ich habe in meinen Kolumnen und Texten schon mal des öfteren die lyrischen Inhalte von Heavy metal auf die Schippe genommen. Aber inwieweit hat man denn damit recht? Ich habe eine Methode gefunden, das zu überprüfen. Wordclouding heißt das Zauberwort. Wer es noch nicht kennt: eine Wordcloud bzw.Schlagwortwolke (Deutsch kann sich manchmal so unfassbar blöd anhören) zeigt die am häufigsten verwendeten Begriffe eines Textes an. Je häufiger ein Wort vorkommt, um so größer wird es dargestellt. Für Schlauberger:

s_i = \left \lceil f_{\mathrm{max}}\cdot \frac{ t_i-t_{\mathrm{min}} }{ t_{\mathrm{max}}-t_{\mathrm{min}} } \right \rceil    (siehe Wikipedia-Artikel, ich hab keine Ahnung von Mathe)

Mit Hilfe von Wordle habe ich mir die Texte von SLAYER vorgeknöpft und das ist dabei rausgekommen (aufs Bild klicken zum Vergrößern):

what slayer is all about

Wenig überraschend ist, das zu den Siegern „Death“, „Blood“ und „Fucking“ gehören. SLAYER singen halt nicht auf dem Ponyhof. Das „Life“ und „God“ allerdings auch so oft vorkommen verwundert schon etwas mehr. Sollten die Thrasher etwa verkappte Hippies sein? Was mich persönlich am meisten erstaunt hat: SLAYER gelten als Paradebeispiel der Teufel preisenden bösen Metalband. Jetzt sucht doch mal den Begriff „Satan“….

Ich werde mir in Zukunft noch weitere Bands und Künstler vorknöpfen. Das Ganze macht Laune und ist recht aufschlußreich.

Spielregeln: es wurden die Texte von allen Alben und EPs mit einbezogen. Daraus wurden die 100 häufigsten Begriffe rausgefiltert. Das Coveralbum „Undispute attitude“ blieb natürlich aussen vor, ebenso Wiederholungen von Refrains. Artikel, Bindewörter etc. wurden ignoriert.

Songtextquelle: darklyrics.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s